Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Versicherungswechsel"

SFK mitnehmen wenn nicht mehr als Zweitwagen

Gefragt am 05.12.2021
13:17 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 323

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin in der KFZ -Versicherung meine Ehemannes mit versichert. Da die Versicherung auf den Namen meines Mannes läuft und er den Wagen als Zweitwagen angemeldet hat, habe ich eine SFK 14. Jetzt möchte ich einen neuenWagen kaufen und mich separat versichern lassen. Also nicht mehr als Zweitwagen meines Mannes.
Kann ich dann die SFK mitnehmen oder behalten? Oder bekomme ich eine höhere SFK da ich vor der Versicherung keinen eigenen Wagen hatte?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 05.12.2021
13:17 Uhr
Beantwortet am 05.12.2021 15:35 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 323

Antwort von Leiter einer Verkauf Michael Nikolaidis (Frage zu Versicherungswechsel)

Sehr geehrte Fragerstellerin,
es gibt hierauf mehrere Antworten:
Ja, grundsätzlich können Sie einen SFR übernehmen, wenn Sie nach Ihrem Führerschein diesen SFR selbst hätten erfahren können. Ob es sich hier nun um eine besondere Zweitwagenregelung handelt, lässt sich pauschal nicht sagen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Versicherungswechsel"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Versicherungswechsel"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung