Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Haftpflichtversicherung"

Privat- oder KfZ Haftpflicht

Gefragt am 07.08.2009
14:41 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3284

 

Der Freund meiner Tochter (saß am Steuer) hat mit meiner Tochter versucht den PKW von der Auffahrt von unserer Tiefgarage auf die Straße zu fahren.
A.g Fahrfehler rollte der Wagen rückwärts und drückte das Garagentor ein.
Zum Zeitpunkt des Geschehens waren meine Frau und ich nicht anwesend.
Die Privathaftlichtvers. der Eltern des Freundes hat die Schadensregulierung abgelehnt.

Danke für Ihre Antwort.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.08.2009
14:41 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 07.08.2009 15:34 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3284

Antwort unseres Experten

Das Fahrzeug um das es sich handelt gehört Ihnen?

Das beschädigte Tor gehört ebenfalls Ihnen?

Wenn ja:

Der Schaden am Fahrzeug ist Sache für Ihre Vollkasko-Versicherung ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Haftpflichtversicherung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 36 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Haftpflichtversicherung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung