Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Zivilrecht"

Gebrauchtwagenkauf beim Händler

Gefragt am 10.09.2010
15:15 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3993

 

Sehr geehrter Herr Anwalt!
Ich habe am Montag ein Auto bei einem Gebrauchtwagenhändler gekauft. Dort konnten wir leider keine Probefahrt machen, da der Händler keine Nummernschilder hatte. Wir haben es laufen lassen und es hörte sich alles gut an.
Leider konnten wir es erst Mittwoch abholen ohne Kaufvertrag, da dieser noch nicht fertig war. Als wir 10 km gefahren waren, qualmte das Auto. Es war wohl die Zylinderkopfdichtung. Der Händler nahm das Auto zur Reperatur und wollte sich dann melden.
Er hat sich gemeldet und sagt mir, das ich das Auto frühestens Dienstag bekommen kann.
Ich möchte aber mein Geld zurück, was der Händler mir aber nicht geben will, denn er behauptet, daß er nicht Schuld sei und kein kaputtes Auto kaufen will.
Wir haben den Vertrag bis heute nicht gesehen und nur lediglich eine Quittung!
Wie soll ich mich jetzt verhalten?

Mit freundlichem Gruß

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 10.09.2010
15:15 Uhr
 Bernhard Müller Bernhard Müller Beantwortet am 10.09.2010
16:00 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 10.09.2010 16:00 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3993

Antwort von Bernhard Müller (Frage zu Zivilrecht)

Sehr geehrte Fragestellerin,

wenn sich ein Mangel innerhalb von 6 Monaten zeigt, dann muss der Verkäufer nach § 476 BGB beweisen, dass der Mangel beim Verkauf noch nicht vorhanden war. Dies gilt auch für gebrauchte KFZ. (NJW-RR 04,268)

Sie müssen nur beweisen, dass Sie das Auto bei diesem Händler gekauft haben. Dies können Sie durch Zeugen oder durch die Quittung machen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Zivilrecht"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 6 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Zivilrecht"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung