Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Erbrecht"

Erbschaftssteuer für Witwer bei Immobilienverkauf

Gefragt am 28.10.2022
16:20 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 360

 

Mein Lebensgefährte hat nach dem Berliner Testament (von beiden Eheleuten handschriftlich verfasst und unterschrieben) die Haushälfte von seiner vor 4 Jahren verstorbenen Ehefrau geerbt. Beide sind im Grundbuch eingetragen. Nun möchte er das Haus aus gesundheitlichen Gründen verkaufen. Er ist nach einer Operation teilweise querschnittsgelähmt und benötigt dringend ebenerdiges wohnen.
Der Immobilienmakler sagte nun, dass er einen Erbschein benötigt. Der telefonisch kontaktierte Notar meinte, dass evtl. auch Erbschaftssteuer anfällt. Das Haus soll für 700000 € verkauft werden. Die Haushälfte hätte somit einen Wert von ca. 350000 €.

Unsere Fragen sind nun:
Benötigt man einen Erbschein?
Fällt beim Immobilienverkauf Erbschaftssteuer an ( der Todesfall der Ehefrau war vor 4 Jahren)
An wen muss man sich wenden, um die Angelegenheit schnell erledigen zu können?



Fragesteller Fragesteller Gefragt am 28.10.2022
16:20 Uhr
 Bernhard Müller Bernhard Müller Beantwortet am 28.10.2022
21:17 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 28.10.2022 21:17 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 360

Antwort von Bernhard Müller (Frage zu Erbrecht)

Sehr geehrte Fragestellerin,

der Erbschein wird gebraucht, um das Grundbuch zu berichtigen. Dieses ist seit dem Tod der Ehefrau falsch ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Erbrecht"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Erbrecht"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung