Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Sozialversicherungsrecht"

Rückkehr in die GKV + Nebentätigkeit

Gefragt am 01.01.2012
17:34 Uhr | Einsatz: € 80,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3723

 

Ich bin 64J , bin bisher Selbständig tätig und nicht in der gesetzlichen Versicherung.
Nun lasse ich mich gegen ein kleines Gehalt einstellen (kein Minijob) um wieder in die GKV zu kommen. Ist das möglich?

Kann ich meine Selbständigkeit nebenberuflich weiterführen? (Abgesehen von der Zustimmung des neuen Arbeitgebers)

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 01.01.2012
17:34 Uhr
Dr. Dr. Danjel-Philippe Newerla Dr. Dr. Danjel-Philippe Newerla Beantwortet am 01.01.2012
20:32 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 01.01.2012 20:32 Uhr | Einsatz: € 80,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3723

Antwort von Dr. Dr. Danjel-Philippe Newerla (Frage zu Sozialversicherungsrecht)

Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage .
Diese möchte ich sehr gerne wie folgt beantworten:


Es tut mir leid Ihnen dieses mitteilen zu müssen, unter den von Ihnen geschilderten Voraussetzungen werden sie aber leider nicht in die gesetzliche Krankenversicherung zurückkehren können.

Der Gesetzgeber hat es nämlich grundsätzlich ausgeschlossen, dass nach dem 55. Lebensjahr eine Rückkehr von der privaten Krankenversicherung in die gesetzliche Krankenversicherung erfolgt.

Hiermit wollte der Gesetzgeber verhindern, dass in jungen Jahren die oftmals vergleichsweise günstigen Tarife der PKV
genutzt werden und dann, wenn in höherem Alter die Beiträge der PKV in die Höhe schnellen , eine "Flucht" zurück in die GKV vorgenommen wird ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Sozialversicherungsrecht"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 30 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Sozialversicherungsrecht"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung