Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Scheidungsrecht"

Scheidungsjahr

Gefragt am 31.12.2010
17:45 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3970 | Bewertung 5/5

 

Sehr geehrter Herr Anwalt,

Mein sogenanntes Scheidungsjahr wurde am 01.07.2010 von einem Anwalt festgelegt und auch den Gegenseite und mir schriftlich mitgeteilt. Inzwischen werde ich von diesem Anwalt nicht mehr vertreten und suche einen anderen Anwalt. Bleibt der Termin trotzdem bestehen oder muß der neu gestellt werden.?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 31.12.2010
17:45 Uhr
 Bernhard Müller Bernhard Müller Beantwortet am 31.12.2010
17:59 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 31.12.2010 17:59 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3970 | Bewertung 5/5

Antwort von Bernhard Müller (Frage zu Scheidungsrecht)

Sehr geehrter Fragesteller

es gibt ein Trennungsjahr und einen Scheidungstermin.

Das Trennungsjahr beginnt dann, wenn die Ehegatten nicht mehr als Ehepaar zusammenleben. Meistens zieht dann einer aus der Wohnung aus ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Scheidungsrecht"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
3. Wie empfehlenswert ist der Rechtsanwalt?
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Rechtsanwalts?
1. Wie hilfreich war die Antwort des Rechtsanwalts?



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 30 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Scheidungsrecht"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung