Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Internet-,Computerrecht"

Ebay Möbelkauf

Gefragt am 11.04.2010
16:20 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3427 | Bewertung 5/5

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe am 05.04.2010 zwei Sofas in Ebay ersteigert und diese am Montag den 05.04.2010 Abgeholt und Bar bezahlt.
Artikelbeschreibung:
Verkaufe zwei gut erhaltene 2 1/2 Sitzer Sofas.Sie sind ca.2Jahre alt.Einige Gebrauchsspuren sind vorhanden.Die Sofas sind sehr sauber und gepflegt behandelt worden. Der erste Eindruck beim abholen war ausreichend. Als wir dann zuhause die Bezüge der Sofas geöffnet haben fanden wir in der Polsterung alte Laken und Decken, total vergammelt und mit gelben flecken evtl. Urin. Darauf hin kontaktierten wir den Vrkäufer, doch der wollte nichts davon wissen. Haben wir hier eine Chance unser geld zurückzufordern? Wie ist die Rechtslage?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 11.04.2010
16:20 Uhr
 Bernhard Müller Bernhard Müller Beantwortet am 11.04.2010
16:54 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 11.04.2010 16:54 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3427 | Bewertung 5/5

Antwort von Bernhard Müller (Frage zu Internet-,Computerrecht)

Sehr geehrter Fragesteller,

die ersteigerten Möbel sind mangelhaft. Denn sie haben nicht die vereinbarte Eigenschaft. § 434 I 1 BGB.
Bei gebrauchten Möbeln ist es zwar möglich die Sachmängelgewährleistung auszuschließen. Dies wurde bei Ihnen jedoch nicht vereinbart. Vielmehr hat der Verkäufer eine unzutreffende Artikelbeschreibung gegeben.
Sie haben daher die Möglichkeit, den Kaufpreis zu mindern. § 441 BGB.
Sie haben auch die Möglichkeit, vom Kauf zurückzutreten. § 437 Nr. 2 BGB in Verbindung mit § 440 BGB, wobei eine Fristsetzung zur Nacherfüllung wohl entbehrlich sein dürfte. Denn nach Ihrer Beschreibung dürfte es wohl unmöglich sein, diese Möbel wieder in einen Vertragsgemäßen Zustand zu versetzen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Internet-,Computerrecht"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
3. Wie empfehlenswert ist der Rechtsanwalt?
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Rechtsanwalts?
1. Wie hilfreich war die Antwort des Rechtsanwalts?



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 7 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Internet-,Computerrecht"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung