Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Insolvenzrecht"

Gläubiger-Forderung während einer Insolvenz

Gefragt am 13.10.2009
12:20 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3813

 

Wenn der Schuldner einen Gläubiger nicht auf die Insolvenz-Gläubigerliste gesetzt hat, kann dieser dann seine Forderung während der laufenden Insolvenz einfordern bzw. einklagen?

Ich bitte um schnellstmögliche Antwort, da ein aktueller Mahnbescheid vorliegt.

Mit freundlichem Gruß

Helmut Perlick

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 13.10.2009
12:20 Uhr
Dr. Dr. Danjel-Philippe Newerla Dr. Dr. Danjel-Philippe Newerla Beantwortet am 13.10.2009
12:58 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 13.10.2009 12:58 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3813

Antwort von Dr. Dr. Danjel-Philippe Newerla (Frage zu Insolvenzrecht)

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank zunächst für Ihre Anfrage!


Unter Berücksichtigung Ihrer Angaben beantworte ich die von Ihnen gestellte Frage sehr gerne zusammenfassend wie folgt:

Während des laufenden Insolvenzverfahrens sind einzelne Zwangsvollstreckungen generell gem. § 89 der Insolvenzordnung unzulässig. Dies bedeutet, dass aus einem Titel, wie etwa einem Vollstreckungsbescheid oder einem Gerichtsurteil nicht gegen den Insolvenzschuldner vollstreckt werden kann.

Somit wird der Gläubiger vorliegend die Forderung nicht einklagen und anschließend durchsetzen können ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Insolvenzrecht"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 16 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Insolvenzrecht"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung