Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Gesellschaftsrecht"

umsatzsteuerliche Organschaft

Gefragt am 28.07.2011
13:12 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3938

 

Wie kommt man aus einer umsatzsteuerlichen Organschaft heraus?
Gesellschafter und Geschäftsführer (70%) ist Vermieter der Geschäftsräume. Hilft es eine Verwaltungsgesellschaft dazwischen zu schalten? Oder gibt es andere Möglichkeiten?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 28.07.2011
13:12 Uhr
 Steffan Schwerin Steffan Schwerin Beantwortet am 28.07.2011
13:24 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 28.07.2011 13:24 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3938

Antwort von Steffan Schwerin (Frage zu Gesellschaftsrecht)

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

die von Ihnen gestellten Fragen beantworte ich unter Berücksichtigung des geschilderten Sachverhaltes sowie Ihres Einsatzes wie folgt:

Eine Organschaft für Zwecke der Umsatzsteuer (§ 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG) führt dazu, dass nur ein Unternehmer im Sinne des UStG vorliegt. Dazu kann der Organträger jeder Unternehmer i.S.d. § 2 UStG sein, die Organgesellschaften nur juristische Personen.

Leistungsbeziehungen zwischen Organträger und Organgesellschaft (Organkreis) lösen keine Umsatzsteuer aus, sondern führen zu nichtsteuerbaren Innenumsätzen. Voraussetzung ist die finanzielle, wirtschaftliche und organisatorische Eingliederung ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Gesellschaftsrecht"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 7 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Gesellschaftsrecht"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung