Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Arbeitsrecht"

midijob und bezahlte feiertage

Gefragt am 15.12.2014
10:19 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 8328 | Bewertung 5/5

 

sehr geehrte damen und herren,

ich bin seit ca. drei jahren als kindermädchen von drei kindern bei einer familie eingestellt. es handelt sich um einen vertrag in der gleitzone (midijob). laut vertrag ist die wöchentliche arbeitszeit 10 stunden. mündlich vereinbart ist seitdem dienstag und mittwoch jeweils fünf stunden und wurde bis jetzt auch noch nie geändert.

meine fragen:
1. habe ich dennoch bezahlten anspruch auf feiertage, die auf einen dienstag oder mittwoch fallen, obwohl die beiden tage nur mündlich vereinbart wurden und seit drei jahren auch nicht geändert wurden?

2. da die urlaube von der familie geplant werden, so dass ich selber keinen urlaubstag für mich selber einreichen kann, besteht lohnfortzahlung, wenn in diese urlaubstage feiertage fallen?

3. da die familie öfter im jahr in urlaub fährt und so meine urlaubstage, die mir zustehen, meist um 2-3 tage überschritten werden, bin ich verpflichtet, diese nachzuarbeiten, obwohl der urlaub ja von der familie geplant wurde?

vielen dank für ihre antwort & freundliche grüße

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 15.12.2014
10:19 Uhr
 Jan Wilking Jan Wilking Beantwortet am 15.12.2014
10:42 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 15.12.2014 10:42 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 8328 | Bewertung 5/5

Antwort von Jan Wilking (Frage zu Arbeitsrecht)

Sehr geehrte Ratsuchende,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung und Ihres Einsatzes wie folgt:

Zu 1.

Ja, das haben Sie. Ein Anspruch auf Entgeltfortzahlung für Feiertage besteht immer dann, wenn an einem Tag, an dem der Arbeitnehmer sonst regelmäßig zur Arbeitsleistung verpflichtet ist, aufgrund eines Feiertages die Arbeit ausfällt (siehe § 2 EntgFG) ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Arbeitsrecht"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
3. Wie empfehlenswert ist der Rechtsanwalt?
ich würde ihn jederzeit wieder kontaktieren.
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Rechtsanwalts?
super schnell.
1. Wie hilfreich war die Antwort des Rechtsanwalts?
die antworten waren für mich sehr hilfreich, auch für ein anstehendes gespräch mit meinem arbeitgeber.



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 4 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Arbeitsrecht"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung