Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Ausdauer und Kondition"

Schneller Laufen

Gefragt am 27.08.2009
16:11 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3547 | Bewertung 5/5

 

Hallo Zusammen,

ich habe eine recht "knifflige" und mit Sicherheit recht schwierig zu beantwortende Frage:

Meine Marathon-Bestzeit steht momentan bei 3:20 Stunden. Mein Ziel ist es die magische 3-Stunden Mauer zu durchbrechen. Wie kann ich mein Lauftempo dahingehend verbessern. Ich habe gelesen, dass regelmäßig eingestreute Steigerungsläufe sehr hilfreich sein sollen. Ich habe mir bewußt ein Jahr Zeit gegeben zur Erreichung des Ziels. Gibt es weitere Tipps?

Vielen Dank und einen sportlichen Gruß wünscht Mike

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 27.08.2009
16:11 Uhr
 Candy Wegener Candy Wegener Beantwortet am 30.08.2009
18:57 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 30.08.2009 18:57 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3547 | Bewertung 5/5

Antwort von Candy Wegener (Frage zu Ausdauer und Kondition)

Hallo Mike,

ja, die Frage ist recht schwierig zu beantworten, da ich nicht weiss, wie Deine aktuelle Fitness beschaffen ist und welchen Körperbau du hast.
Ich gehe davon aus, dass Du bei dieser Marathonzeit regelmäßig laufen gehst und somit schon eine gewisse Grundlagenausdauer hast.
Versuche einmal Deine Trainingsläufe wie folgt pro Woche einzuteilen:

Tag 1: lockeres Lauftraining ca. 14 km in 65 Minuten

1 Tag Pause

Tag 3: intensives Lauftraining ca. 10 km in 45 Minuten

1 Tag Pause

Tag 5: Sauerstofflauf ( ganz langsames
Regenerationstraining ) 10 km in 60 Minuten

Tag 6: Intervalltraining:
- 3 Minuten lockeres Einlaufen
- 5 Minuten intensives maximales Laufen
- Walkingpause: bis deine Herzfrequenz auf ca ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Ausdauer und Kondition"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Fitnesstrainers?
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Fitnesstrainers?
3. Wie empfehlenswert ist der Fitnesstrainer?



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 29 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Ausdauer und Kondition"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung