Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"

Schilddrüse Unterfunktion Vitamin B12 Mangel Lymphknoten

Gefragt am 09.07.2022
15:55 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 345 | Bewertung 5/5

 

Meine Frage damals vor meiner Schilddrüsen OP:

https://frag-einen.com/arzt/chirurgie/op-schilddruese-notwendig-oder-mit-medikamenten-505948.html

Mittlerweile ist meine Schilddrüse seit dem 20.04 komplett entfernt.
Die Narbe ist sehr gut verheilt.

Allerdings da wo die Schilddrüse war ist noch eine Entzündung drin und ein geschwollener lymphknoten

Meine aktuellen Beschwerden:

- Meine Lymphknoten unter den Achseln sowie Leiste und Intimzone schwellen ebenfalls an und ab.
- Herzrasen und Atemnot bei leichter körperlicher Anstrengung. Haushalt geht aktuell nur mit mehreren Pausen.
Treppensteigen ist eine Qual.
- immer wieder schwitzen
- Müdigkeit und Schlappheit

Ich war dann beim Endokrinologen der die Entzündung im Ultraschall gesehen hat und ein Labor angeordnet
Dabei kam raus:
- Vitamin B12 Mangel
- Unterfunktion. Es wird empfohlen die Einheit der Schilddrüsen Tablette auf 100 anzupassen. Aktuell liegt sie bei 75 seit der OP.

Mitte August soll nochmal Blut genommen werden.

Mein Hausarzt weigert sich allerdings mit die größere Einheit zu verschreiben. Er ist der Meinung ich hab kein Vitamin B12 Mangel und die Einheit von 75 passt.
Er hat dann ebenfalls ein Labor gemacht was ich hier mit hochladen werde.

Kann mir bitte anhand des Laboren sagen welche Aussage stimmt?
Und meine aktuellen Probleme könnten doch von der möglichen Unterfunktion kommen oder liegt das an der Entzündung?
Ist das mit den geschwollenen Lymphknoten normal?


Anhänge:
https://ibb.co/WPxYdG5
https://ibb.co/9nqFRPg


Fragesteller Fragesteller Gefragt am 09.07.2022
15:55 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 09.07.2022
16:25 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 09.07.2022 16:25 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 345 | Bewertung 5/5

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Innere Medizin)

Guten Tag,

Ihre Beschwerden lassen an eine chronische Entzündung denken, die mit der Schilddrüse nichts zu tun hat. Verdickte Lymphknoten in der Leiste sind auch mit einer Entzündung der Schilddrüse nicht zu erklären, und ich würde darum und wegen der geklagten Beschwerden dringend auch Herz und Lunge abklären lassen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Arztes?
Danke
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Arztes?
Danke
3. Wie empfehlenswert ist der Arzt?
Danke



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung