Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"

Reflux und die Folgen

Gefragt am 15.03.2019
12:40 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 36

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich, m37, hatte in den letzten Jahren immer wieder mit Reflux und Speiseröhrenentzündung zu kämpfen. Inzwischen habe ich meine Ernährung umgestellt un muss demnächst auch zur Gastroskopie.

Natürlich habe Angst, Barrrett-Syndrom und Krebs stehen im Raum.

Habe ich bereits in jungen Jahren ein hohes Risiko, an diesen Erkrankunden zu leiden?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 15.03.2019
12:40 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 15.03.2019
14:24 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 15.03.2019 14:24 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 36

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Innere Medizin)

Guten Tag,

Man muss viele Jahre an starkem Reflux leiden, um an einem Barrett- Syndrom zu leiden, und daran dann auch wieder viel Jahre, um ein Barrett- Karzinom zu entwickeln ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung