Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"

Permanente Kopfschmerten bei Infekt

Gefragt am 21.04.2019
17:19 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 70

 

Ich leide laut Krankenhaus an einer Virusinfektion (Dienstag ganz spontan Schüttelfrost, Übelkeit) bin dann mit 39,5 in die Notaufnahme, die mich da behalten hat. Blutbild zeigte nichts Auffälliges. Behandelt wurde mit Paracetamol Tropf und Infusionen. Ich bin seit Freitag wieder zu Hause und habe immer noch Fieber, das kommt und geht aber was mir Sorgen macht, sind die Kopfschmerzen, bei denen nichts hilft. Kein Paracetamol, kein Ibu, keine Novalgin Tropfen. Menigitis wurde durch Kinn auf Brust Test ausgeschlossen

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 21.04.2019
17:19 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 21.04.2019
19:42 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 21.04.2019 19:42 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 70

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Innere Medizin)

Guten Tag,

Hierzu passt die echte Virusgrippe, die aus voller Gesundheit solche Symptome und hohes Fieber verursacht ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung