Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"

Nierenproblem Gewichtsabnahme Kaliumwert

Gefragt am 19.08.2010
21:21 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4244

 

Mutter im Alter von 73 Jahren hat das schwerwiegende Problem, dass sich der Gesundheitszustand seit einem dreiviertel Jahr verschlechtert, insbesondere mit einer stetigen Gewichtsabnahme auf nun 40 Kilo, 7 Liter Wasser verloren und Krankenhaus ITS-Station, nun das Problem, dass der Körper den Kaliumwert nicht stabil hält, sondern zu wenig hat. Körper ist nicht in der Lage das Kalium zu halten. Deshalb seit 2 Wochen Infusion stationär erhält, aber sich nichts bessert. Haben Sie eine Idee, welche Ursachen es haben kann, warum der Körper das Kalium nicht behält?
Vielen Dank!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 19.08.2010
21:21 Uhr
Dr. med. Olaf Stephan Dr. med. Olaf Stephan Beantwortet am 20.08.2010
09:20 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 20.08.2010 09:20 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4244

Antwort von Dr. med. Olaf Stephan (Frage zu Innere Medizin)

Sehr geehrter Fragender,

bei der von Ihnen angegebenen Gewichtsabnahme auf 40 kg und dem schlechten Allgemeinzustand ist davon auszugehen, dass bei Ihrer Mutter auch der Appetit und die Nahrungsaufnahme stark vermindert sind, insofern ist der Kaliummangel schon erklärlich, da der menschliche Körper täglich relativ viel Kalium über die Nahrung aufnehmen muss. Auch ist der Kaliumgehalt der einzelnen Nahrungsmittel sehr unterschiedlich, sehr viel Kalium ist z. B. in Reis und Bananen enthalten, so kann man bereits über die Ernährung den Kaliumbestand des Körpers gut beeinflussen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 3 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung