Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"

Mögliche Hepatitis-B Infektion?

Gefragt am 08.02.2019
19:40 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 106

 

Guten Tag,

es wurde bei mir eine Blutuntersuchung durchgeführt.
Mein Hausarzt möchte mich nun überweisen, da ein Verdacht einer Hepatitis- B Infektion vorliegt und er so einen hohen Wert noch nicht gesehen hat.

Hepatitis-B Impfung wurde zuletzt 2009 durchgeführt.

Ich habe den Laborbericht angefügt.

Hepatitisindik:

Hbs-Ag >1000 (mIU/ml)
HBCIGG: negativ (HBc AK (IgG))
HBSAKQL: positiv (HBs AK qual.)
AHCV: negativ (HCV AK)

Vielen Dank im Voraus,
Mit freundlichen Grüßen. Marco

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 08.02.2019
19:40 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 08.02.2019
20:57 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 08.02.2019 20:57 Uhr | Einsatz: € 40,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 106

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Innere Medizin)

Guten Abend,

Eine Frage haben Sie leider gar nicht gestellt.
Tatsächlich zeigt ein erhöhter Hbs Ag eine akute Infektion mit aktueller Virusvermehrung an ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"

Kommentare anderer Experten


 Hans-Peter Schmidt
Hans-Peter Schmidt
Kommentiert am 09.02.2019 15:36:42 Uhr

Der Anrufer wurde nach eigenen Angaben 2009 geimpft! Hat keine Immunisierung stattgefunden? Anti HbS-AK?






War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung