Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"

Kolonadenome

Gefragt am 28.04.2010
16:15 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4535

 

Guten Tag Herr Dr. Stephan,
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Sie wollten noch den endoskopischen Befund: des besagten Adenoms

" Ektomie eines ca. 3 cm großen kurzgestielten lumenfüllenden Polypen im schlingenreichen Sigma,wegen abgewinkelter Position schwierig,deshalb in zwei Teilen ektomiert,der breite Stiel wird mit mehreren Hämostase-Clips gegen Nachblutung gesichert.Makroskopisch erscheint diese Ektomie komplett."

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 28.04.2010
16:15 Uhr
Dr. med. Olaf Stephan Dr. med. Olaf Stephan Beantwortet am 29.04.2010
08:33 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 29.04.2010 08:33 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4535

Antwort von Dr. med. Olaf Stephan (Frage zu Innere Medizin)

Sehr geehrter Fragender,

nun kann ich versuchen den Rest Ihrer Frage so konkret wie möglich zu beantworten. Offenbar wurde eine vollständige Koloskopie durchgeführt und dabei nur ein Polyp gefunden, somit erscheinen Nachuntersuchungen im Zeitraum von 5 Jahren gerechtfertigt. Dass bei Ihnen ein recht großer, breitbasig aufsitzender Polyp an einer für die Extraktion ungünstigen Lokalisation entfernt werden konnte, spricht eindeutig für das fachliche Können des Endoskopikers, den ich an dieser Stelle ausdrücklich loben möchte, und ich denke auch, dass Sie sich auf seinen fachlichen Rat verlassen können. Der Polyp mußte auch entfernt werden, da er unabhängig von der Histologie in einiger Zeit (bei weiterem Wachstum) wohl ein Passagehindernis darstellen würde, so dass u ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 19 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung