Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"

Einfluss Melatonin Langzeitblutdruck

Gefragt am 03.01.2020
12:42 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 50

 

Guten Tag,

ich habe eine Frage bezüglich Melatonin und den Einfluss auf den Blutdruck. Ich leider aktuell unter Schlafstörungen. Deswegen habe ich gestern Abend zu einem pflanzlichen Mittel gegriffen (Green Doc Schneller Einschlafen Kapseln), welches Melisse und Melatonin enthält. Dies sollte mir das Einschlafen etwas erleichtern.

Nun habe ich durch Zufall gelesen, dass Melatonin einen Einfluss auf den Blutdruck haben kann, diesen insbesondere nachts senken kann. Ich habe Dienstag einen Termin für eine Langzeitblutdruckmessung, da mein Blutdruck bei der Selbstkontrolle erhöht war und ich momentan ständig Kopfschmerzen habe sowie Schlafstörungen.

Kann die einmalige Einnahme von 2 dieser Kapseln gestern Abend (insgesamt 1mg Melatonin) so einen Einfluss auf den Blutdruck haben, dass die Langzeitmessung am Dienstag dadurch "verfälscht" wird? Ich meine verfälscht im Sinne von, dass durch das Melatonin falsch niedrige Werte gemessen werden, welche ohne Melatonin höher wären. Und wenn ja, wie groß wäre dieser Einfluss?

Darüber hinaus würde mich noch interessieren, wie sie generell dazu stehen, Melatonin langfristig zu verwenden. Sollte es den Blutdruck wirklich senken und gleichzeitig noch den Schlaf verbessern, wäre es ja eine Lösung für mich, ohne andere Tabletten einnehmen zu müssen.

Vielen Dank im Voraus!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 03.01.2020
12:42 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 03.01.2020
13:07 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 03.01.2020 13:07 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 50

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Innere Medizin)

Guten Tag,

Melatonin wird unter dem Einfluss von Tageslicht schnell wieder abgebaut, so dass Sie keinerlei Verfälschung Ihrer Langzeitmessung befürchten müssen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung