Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"

Überdosierung Salofalk Granu-Stix

Gefragt am 14.07.2017
23:22 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 536

 

Hallo, hab heute aus Versehen meine Salofalk granu-stix Überdosierung sollte eig 3g morgens und 1,5g Abends nehmen. Hab aber aus versehen morgens 3g genommen, dann abends 1,5g und nach ner Stunde nochmal 1,5g. Hab also 6g Mesalzin zu mir genommen. Als ich das bemerkt hatte also 1-2min später hab ich mich gleich übergeben.
Hab ich jetzt überdosiert? Ist das gefährlich und wird jetzt etwas schlimmes passieren?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 14.07.2017
23:22 Uhr
 Nadja Struß Nadja Struß Beantwortet am 14.07.2017
23:39 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 14.07.2017 23:39 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 536

Antwort von Nadja Struß (Frage zu Innere Medizin)

Sehr geehrter Fragesteller,

Vergiftungen durch Mesalazin sind sehr selten. Man darf im Einzelfall auch mal bis zu 8g verabreichen, daher befinden Sie sich nicht in einem Dosisbereich, wo schon Vergiftungssymptome zu erwarten wären ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Innere Medizin"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung