Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"

Verhütungspanne - mögliche Befruchtung

Gefragt am 13.04.2023
15:22 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 664

 

Hallo,
folgendes Anliegen - bitte um Ihre fachkundige Beurteilung:
Ich, 39, männlich, kerngesund.
"Freundin", 37, weiblich, ausgeprägt PMS in zweiter Zyklushälfte, Gelbkörperschwäche, ansonsten gesund.
Zykluslänge nicht bekannt.
Erster Tag der letzten Periode 01.04.2023.
Keine hormonelle Verhütung.
Verhütungspanne (Kondom gerissen) beim GV am 10.04.2023 spät abends - OHNE Orgasmus.
Höhepunkt im Anschluss oral.
Kann durch einen evtl. Lusttropfen eine Befruchtung stattfinden, hier scheiden sich ja die Geister darüber.
SS-Versuche in der Vergangenheit mit Expartnern immer missglückt.
Aufgrund meiner Lebenslage wäre das Szenario eine Katastrophe, mache mir große Sorgen, bitte um Ihre Rückmeldung.
Viele Grüße

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 13.04.2023
15:22 Uhr
Dr. med. Ive Dr. Schaaf Dr. med. Ive Dr. Schaaf Beantwortet am 14.04.2023
07:35 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 14.04.2023 07:35 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 664

Antwort von Dr. med. Ive Dr. Schaaf (Frage zu Gynäkologie)

Guten Morgen,

sorry, dass Sie erst jetzt Antwort erhalten.
Alle Umstände, die Sie schildern
- vermutlich 10. Tag des Zyklus
- kein Orgasmus
- bisher stets missglückte SS-Versuche
sprechen gegen eine SS durch den möglicherweise eingetretenen Lusttropfen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung