Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"

Kaiserschnitt

Gefragt am 19.08.2015
18:02 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1387

 

Sehr geehrter Herr Dr,
Nun habe ich bald meinen Termin zum Kaiserschnitt! Ich mache mir sehr sehr viele
Gedanken!
Es ist meine aller erste Op und man liest sooooo viel und hört soooo viel.
Große Angst habe ich vor der Spinale... Passiert es öfter das diese falsch gesetzt wird
Und man ist gelähmt!?
Dann die Frage zur Fruchtwasseremboli habe aber auch gelesen das Fruchtwasser abgesaugt damit das nicht passiert oder ist das eine falsche Info!?
Und wie sieht das mit der Thrombose aus!? Reichen da die Spritzen die man vorher erhält!?
Zu guter letzt wie fühlt man sich während der Op!? Benebelt nicht ganz klar!?
Über eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar!
MfG

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 19.08.2015
18:02 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 19.08.2015
20:19 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 19.08.2015 20:19 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1387

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Gynäkologie)

Guten Abend,

Die Fehlerquote bei der Spinalanaesthesie zur Geburt liegt bei 1:80.000, und natürlich ist man dann nicht gelähmt!

Das Fruchtwasser wird abgesaugt, und die Gefahr einer Fruchtwasserembolie liegt bei ca 5:100 ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung