Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"

Aussehen der Brust und stillen

Gefragt am 11.07.2010
17:16 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4041

 

hallo, mein sohn ist jetzt 15 monate alt. zwei wochen nach der geburt entdeckte ich in der rechten brust eine delle im warzenvorhof. meine hebamme erklärte mir, das darüber ein milchsee wäre und auf den warzenvorhof drücke. jetzt, ein jahr später und nach gr. gewichtsverlust (10 kilo) - ich stlle auch nur noch morgends und abends - ist die delle im normalzustand immer noch da (wenn ich friere sieht die brust normal aus). über der delle sehe ich eine kl. verdickung. ist das die milchdrüse die hervorguckt - ich habe kl. brüste. ich war bei der frauenärztin, die aber nichts getastet hat. Vor 2 wochen war ich beim brustultraschall, der ebenfalls unauffällig war. zur sicherheit sollte noch einmal nach dem abstillen geschaut werden. ich würde so gerne weiterstillen, mache mir aber auch gr. sorgen. Giebt es solche veränderungen während der stillzeit? vielen dank für ihre antwort.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 11.07.2010
17:16 Uhr
Dr. med. Olaf Stephan Dr. med. Olaf Stephan Beantwortet am 13.07.2010
21:31 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 13.07.2010 21:31 Uhr | Einsatz: € 10,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4041

Antwort von Dr. med. Olaf Stephan (Frage zu Gynäkologie)

Sehr geehrte Fragende,

leider kann ich Ihnen allein auf Grund Ihrer Schilderung auch nicht definitiv sagen, was für eine Veränderung Sie an der Brust beobachten. Allerdings muss man in Betracht ziehen, dass gerade in der Stillzeit und auch unmittelbar danach sich die Brust in Form, Gewebebeschaffenheit und Größe deutlich verändert, was einerseits durch die laufende Milchproduktion und andererseits durch hormonelle Einflüsse bedingt ist ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 17 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Gynäkologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung