Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Vermietung / Verpachtung"

Inventarverkauf bei VuV

Gefragt am 13.04.2016
12:24 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2107

 

Im Rahmen eines Immobilienerwerbes wird Inventar in einer Größenordnung von 10.000 Euro mit erworben.
Die Immobilie wird mit Verzicht auf MWSt-Befreiung an einen Unternehmer für dessen Unternehmen verpachtet. Das Inventar wird mit 33% p.a. bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abgezogen. Nach 2 ½ Jahren beträgt der Restbuchwert des Inventars noch 3.334 Euro.
Im Zuge eines Mieterwechsels wird das Inventar entnommen und nach einem 1/4 Jahr für 5.000 Euro verkauft.

Wie ist der Erlös der 5.000 Euro a) umsatzsteuerlich und b) einkommensteuerlich zu behandeln?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 13.04.2016
12:24 Uhr
 Grit Weidauer Grit Weidauer Beantwortet am 13.04.2016
16:13 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 13.04.2016 16:13 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2107

Antwort von Grit Weidauer (Frage zu Vermietung / Verpachtung)

Die Frage, die sich zunächst stellt, wurde die Immobilie auch mit Verzicht auf USt-Freiheit erworben? Falls ja, wurde das Inventar steuerbar, steuerpflichtig und nicht steuerfrei erworben und ein Vorsteuerabzug vorgenommen.
Sie schreiben, dass das Inventar mit Mieterwechsel entnommen wurde ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Vermietung / Verpachtung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Vermietung / Verpachtung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung