Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Mehrwertsteuer"

Gewerbeanmeldung für gewerbliche Vermietung

Gefragt am 15.04.2010
16:32 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 5819

 

Ich möchte mit meiner Frau als gemeinsame Eigentümer eine Wohnung als Büro an die Einzelunternehmung meiner Frau (Konstruktionsbüro) vermieten. Aufgrund der Sanierungkosten würde ich eine Vermietung mit Mehrwertsteuer bevorzugen, um die Mehrwertsteueranteile der Sanierungskosten erstattet zu bekommen.
Ist hierfür ein separates Gewerbe anzumelden und welche Gewerbeform kann ich hier wählen? Einzelunternehmung als Ehegemeinschaft?

Ist die Eigentumswohnung dann auch dem Betriebsvermögen zuzurechnen und ggfs bei Veräußerung als Einnahme zu versteuern?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 15.04.2010
16:32 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 15.04.2010 17:28 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 5819

Antwort unseres Experten

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne auf Grund Ihrer Angaben und vor dem Hintergrund Ihres Einsatzes im Rahmen einer Erstberatung beantworten möchte.

Rechtlich gesehen würden Sie und Ihre Frau das Büro als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) vermieten. Die GbR entsteht kraft Gesetz, wenn mindestens 2 Person beteiligt sind und keine weiteren Regelungen getroffen werden. Die Rechtsform Einzelunternehmung ist für 2 Beteiligte nicht möglich.

Lösung Umsatzsteuer:
Umsatzsteuerrechtlich ist die GbR mit der Vermietungstätigkeit Unternehmer ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Mehrwertsteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 44 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Mehrwertsteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung