Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Körperschaftssteuer"

Bau-GmbH mit zwei gleichen Gesellschaftern

Gefragt am 30.06.2010
14:54 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3659

 

Ein Gesellschafter eines Bauunternehmens GmbH möchte eine weitere GmbH gründen, um dort weitere Aufträge anzunehmen, um das Risiko zu streuen. In der neuen GmbH soll die Ehefrau (war bisher kfm. Angestellte) Geschäftsführerin werden und die Geschäfte abwickeln. Gibt es irgendwelche Risiken, die dabei zu beachten sind?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 30.06.2010
14:54 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 30.06.2010 16:13 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3659

Antwort unseres Experten

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne auf Grund Ihrer Angaben und vor dem Hintergrund Ihres Einsatzes im Rahmen einer Erstberatung beantworten möchte.

Da an beiden GmbHs der selbe Gesellschafter beteiligt ist, handelt es sich bei den GmbHs um nahestehende Personen. Zu beachten ist, dass Rechtsgeschäfte zwischen nahestehenden Personen dem sog ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Körperschaftssteuer"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 24 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Körperschaftssteuer"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung