Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Kapitalvermögen"

Steuerpflicht von Zinsen aus Kapitalvermögen - hier Abtretung aus Lebensversicherungen

Gefragt am 15.08.2022
12:05 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 950

 

Guten Tag zusammen,

bei mir geht es um Einsatz einer Lebensversicherung für eine Darlehensumschuldung, die Zinsen sollen steuerpflichtig sein. Es wurde ein urspr. Darl von T€ 330 umgeschuldet nach Zwangsversteigerung, Wertsteigerung seit Kauf. Das neue Darl. wurde mit T€ 341 aufgenommen, hierfür wurde unter anderem eine LV eingesetzt mit einer Versicherungssumme von T€ 49. Lt. BMF Schreiben 15.6.2000 Rz 45 sollen nun diese LV Zinsen steuerpflichtig sein, weil das neue Darlehen höher ist als das alte.
Spielt hier die geringe Höhe der abgetretenen begrenzten LV Summe von T€49 zum Darlehen von T€ 330 / 341 keine Rolle? Sind tatsächlich die Zinsen voll steuerpflichtig, weil nunmehr statt T€ 330 Ablösung T€ 341 umgeschuldet wurden? Ich finde nichts weiter hierzu.

Vielen Dank!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 15.08.2022
12:05 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 15.08.2022
12:58 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 15.08.2022 12:58 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 950

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Kapitalvermögen)

Guten Tag und vielen Dank für die Nutzung von frag-einen.

Zu Ihrer Frage möchte ich Ihnen im Rahmen einer Erstberatung folgende Erstauskunft erteilen.

Das BMF-Schreiben zu diesem Thema regelt, wie die Zinsen aus einer abgetretenen Versicherung zu behandeln sind, wenn diese ggfs. steuerschädlich verwendet wurde bzw. wann eine steuerschädliche Verwendung vorliegt.

In der von Ihnen zitierten Tz. heißt es:

"Darlehen, die ganz oder teilweise der Finanzierung von Anschaffungs- oder Herstellungskosten eines begünstigten Wirtschaftsgutes i ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Kapitalvermögen"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Kapitalvermögen"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung