Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Kapitalvermögen"

Besteuerung nach Steuerausländer

Gefragt am 24.12.2013
08:59 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2308

 

Ich kehre nach einem Auslandsaufenthalt 2014 zurück nach Deutschland. Mein Wohnsitz ist im Ausland gemeldet, es besteht kein DBA.
Meine Kapitaleikünfte bestehen aus Dividenden und Zinsen aus deutschen Aktien, auslandischen Aktienfonds, europäischen Rentenfonds, deutschem Festgeld und Sparguthaben. Die Konten und Depots sind in Deutschland, bisher wurden von den Dividenden die Abgeltungsteuer direkt abgezogen.
Wie erfolgt die Besteuerung nach der Rückkehr nach Deutschland und uneingeschräkter Steuerpflicht?
Ist es von Vorteil die Aktien und Fonds vor der Rückkehr nach Deutschland zu verkaufen, um die Besteuerung aus den Gewinn zu vermeiden?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 24.12.2013
08:59 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 27.12.2013 15:31 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2308

Antwort unseres Experten

Sehr geehrter Fragsteller,

auf Basis Ihrer Angaben und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes nehme ich wie folgt Stellung:

1) Rechtslage vor Rückkehr

Sie sind mit bestimmten Kapitalerträgen aus deutsche Quellen nur beschränkt steuerpflichtig. Bei Fondsanteilen kommt es darauf an, ob diese \"inländisch\" sind oder nicht. Zinsen aus Geldanlagen sind jedoch nicht steuerpflichtig (sofern nicht grundbuchrechtlich gesichert, was idR nicht der Fall ist. Wie Sie richtig schreiben, wurde ggf. mit abgeltender Wirkung Abgeltungsteuer einbehalten, die dann definitiv ist ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Kapitalvermögen"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Kapitalvermögen"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung