Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"

Verkauf ener Immobilie - beschränkte Steuerpflicht

Gefragt am 04.11.2021
17:18 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 72

 

Guten Tag,

eine Dame besitzt eine Mietwohnung in Deutschland, lebt aber in einem anderen EU-Land, das Mieteinkommen ist daher beschränkt einkommenssteuerpflichtig (sonstiges Einkommen in Deutschland hat sie nicht). Diese Wohnung hat ihr Mann in 2005 gekauft, im Grundbuch war er als (einziger) Eigentümer eingetragen. Nach dessen Tod in 2009 hat die Witwe die Wohnung geerbt, sie wurde schliesslich im Dezember 2011 als Eigentümerin im Grundbuch registriert.

Frage – wenn die Dame die Wohnung vor Dezember 2021 verkauft, bleibt der Gewinn aus der Veräußerung steuerfrei? Anders gefragt – wenn zwischen Erbe und Verkauf weniger als 10 Jahre liegen, beginnt die Zehnjahresfrist (bei beschränkt steuerpflichtigen Personen) mit Datum des ursprünglichen Kaufvertrags (2005) oder mit Eintragung der Witwe im Grundbuch (Dez. 2011)?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 04.11.2021
17:18 Uhr
Steuerberater Bernd Thomas Steuerberater Bernd Thomas Beantwortet am 04.11.2021
17:31 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 04.11.2021 17:31 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 72

Antwort von Steuerberater Bernd Thomas (Frage zu Immobilienbesteuerung)

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf frag-einen.com. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Der Verkauf einer im Privatvermögen befindlichen Mietwohnung ist einkommensteuerfrei, wenn zwischen Anschaffung (oder Entnahme o.ä. aus einem Betriebsvermögen) und Veräußerung weniger mehr als zehn Jahre liegen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung