Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"

Steuerlich Behandlung einer Abstandszahlung für ein Wohnrecht

Gefragt am 19.04.2020
00:08 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 49

 

Ein kostenfreies Wohnrecht nach BGB 1090 (beschränkte persönliche Dienstbarkeit) soll abgelöst werden. Der Inhaber nutzt eine Wohnung im Haus und hat Nutzungsrecht für das übrige Objekt (Garten, Garage, Keller etc.). Eine zweite Wohnung ist vermietet.

Kann die Abstandszahlung steuerlich angesetzt werden? (AfA oder als Werbungskosten in V&V?)

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 19.04.2020
00:08 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 19.04.2020
08:26 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 19.04.2020 08:26 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 49

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Immobilienbesteuerung)

Guten Morgen und vielen Dank für die Nutzung von frag-einen.com!

Ihre Amfrage möchte ich Ihnen im Rahmen einer Erstberatung beantworten.

Grundsätzlich führt die Ablösung eines eingetragenen Wohnrechts beim Eigentümer der Immobilie zu nachtraglichen Anschaffungskosten der Immobilie ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung