Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"

Spekulationsgewinn Immobilie ein Grundstück mehrere Wohnungen vor und nach Stichtag 10 Jahresregel

Gefragt am 14.11.2018
10:54 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 42

 

Hallo..
Unsere Familien UG ist im Besitz eines Grundstückes bestehend aus 42 Eigentumswohnungen. Kaufvertrag beim Notar 30.09.2009 . . Die UG ist im Besitz nur dieser einen Immobilie. Auch Privat nicht im Besitz einer weiteren Immobilie. Dies gilt für alle Gesellschafter der UG . Es gilt also nicht die 3 Gebäude Regel, da es sich um ein Grundstück und ein Grundbuch handelt.

Am 01.10.2019 können alle 42 Wohnungen steuerfrei veräußert werden. Der Verkaufserlös verbleibt in der UG.
Wie verhält es sich mit der Besteuerung wenn als Beispiel 5 Wohnungen vor dem Stichtag 01.10.2019 veräußert werden und 32 erst nach dem Stichtag 01.10.2019.
Kann das Finanzamt festlegen, dass für sie maßgeblich, der Beginn des Verkaufes oder der tatsächliche Verkaufstermin ( Notartermin) für die Besteuerung als Berechnungsgrundlage dient?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 14.11.2018
10:54 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 14.11.2018
11:04 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 14.11.2018 11:04 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 42

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Immobilienbesteuerung)

Guten Tag und vielen Dank für Ihre Anfrage bei frag-einen.com!

Ich frage möchte ich im Rahmen einer Erstberatung wie folgt beantworten. Fehlende Angaben zum Sachverhalt können das Beratungsergebnis beeinflussen.

Sie schreiben, dass die Immobilie in einer UG gehalten wird ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung