Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"

Spekulationsfrist bei Selbstnutzung und Vermietung

Gefragt am 07.05.2021
17:52 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 308

 

Wir besitzen einen ehemaligen Bauernhof mit Nebengebäuden und einer Weide, auf der sich u.a. zwei Bauplätze befinden.
Der Kaufvertrag ist vom 20.06.2017 und in diesem sind Wohnhaus (plus Hoffläche), die Nebengebäude (als Gruppe) und die Weide einzeln aufgeführt und "bepreist".
Seit 23.12.2019 bewohnen wir das Wohnhaus selbst, die Nebengebäude sind teilweise an unsere Firma (UG, seit 2017) vermietet teilweise selbst genutzt, auf der Weide grasen unsere Schafe (Hobby).

Wann können wir (welchen Teil) ohne Spekulationssteuer verkaufen?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.05.2021
17:52 Uhr
Steuerberater Knut Christiansen Steuerberater Knut Christiansen Beantwortet am 07.05.2021
18:06 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 07.05.2021 18:06 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 308

Antwort von Steuerberater Knut Christiansen (Frage zu Immobilienbesteuerung)

Guten Tag und vielen Dank für die Nutzung von frag-einen.com!

Ihre Frage beantworte ich Ihnen gerne im Rahmen einer Erstberatung. Beachten Sie aber bitte, dass diese Form der Beratung eine persönliche Beratung nicht gänzlich ersetzen kann.

Grundsätzlich kann der Anteil der Flächen steuerfrei veräußert werden, den Sie seit dem Kauf zu eigenen Wohnzwecken genutzt haben ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung