Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"

Pferdegrundstück Verkauf und Spekulationssteuer

Gefragt am 09.07.2021
09:26 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 47

 

Ich hatte ein Grundstück in einem ausgewiesenen Pferdegebiet gekauft. Darauf habe ich dann einen Stall gebaut (mit Baugenehmigung) und diesen Pferdestall ausschließlich mit eigenen Pferden genutzt. Dort war auch ein kleiner privater Wohnraum mit Toilette, da man manchmal ja bei den Pferden schlafen muss.
Nach 7 Jahren soll der Stall nun verkauft werden.
Frage: Fällt beim Verkauf die Spekulationssteuer an (Verkauf vor 10 Jahren Haltefrist) oder gelten hier die Regeln mit 3 Jahre Haltefrist.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 09.07.2021
09:26 Uhr
Steuerberater Bernd Thomas Steuerberater Bernd Thomas Beantwortet am 09.07.2021
10:03 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 09.07.2021 10:03 Uhr | Einsatz: € 50,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 47

Antwort von Steuerberater Bernd Thomas (Frage zu Immobilienbesteuerung)

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf frag-einen.com. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Soweit eigene Wohnzwecke vorgelegen haben sollten, ist für die Veräußerung aufzuteilen.

Hier wäre gemäß § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 3 Alt. 2 EStG die "Dreijahresfrist" anwendbar ("im Jahr der Veräußerung und in den beiden vorangegangenen Jahren zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurden", also ein durchgängiger Zeitraum, der sich über drei Kalenderjahre erstreckt) ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Immobilienbesteuerung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung