Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Gewinn- und Verlustrechnung"

Fahrtkosten Geschäftsführer Gesellschafter ohne Anstellungsvertrag

Gefragt am 07.02.2019
18:08 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 112

 

Guten Tag, ich bin sozialversicherungspflichtig angestellt bei einem externen Unternehmen und arbeite dort vormittags bis 11:00 Uhr im Büro. Gleichzeitig bin ich auch alleiniger Geschäftsführer/Gesellschafter meiner eigenen UG (haftungsbeschränkt) ohne Lohn. Ich bekomme dort keine Bezüge und bin auch nicht angestellt. Es handelt sich hierbei um einen Handwerksbetrieb. Nachmittags fahre ich nun viel mit meinem privaten Pkw auf die Baustellen oder zum Architekten oder auch zu Kunden. Der Pkw gehört mir rein privat nicht Eigentum der UG. Kann ich Fahrkosten z.B. Tankquittungen als BA geltend machen? Muß ich die Fahrten nachweisen? Oder kann ich Fahrtkosten bei meiner privaten Einkommensteuererklärung ansetzen mit 0,30€/km? Ich danke im Voraus für Ihre Antwort. MfG M.Förster

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.02.2019
18:08 Uhr
Steuerberater Bernd Thomas Steuerberater Bernd Thomas Beantwortet am 07.02.2019
18:21 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 07.02.2019 18:21 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 112

Antwort von Steuerberater Bernd Thomas (Frage zu Gewinn- und Verlustrechnung)

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf frag-einen.com. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Sie können die Fahrtkosten gegenüber der UG mit Reisekostenabrechnungen abrechnen. Ohne genaue Ermittlung von Fahrzeugkosten können Sie dabei 30 Cent je gefahrenem Kilometer ansetzen. Ein Ansatz von Tankbelegen wäre ggf ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Gewinn- und Verlustrechnung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Gewinn- und Verlustrechnung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung