Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Erziehung"

Seltsames Verhalten

Gefragt am 19.03.2011
14:42 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4170

 

Guten Tag,

ich habe 2 Hunde, eine 7 Jährige gutmütige Pitbullhündin und nun auch einen mittlerweile 5 Monate alten Cane Corso Rüden.
Es handelt sich bei dem Rüden offensichtlich um einen Ostblockhund da ich im nachhinein draufgekommen bin das seine Papiere gefälscht waren. Ich habe niemals eine Hundeschule besucht da mir die Erziehung mit meiner Pitbullhündin sehr gut gelungen ist (Gewaltfrei) und nun dachte ich das ich es bei dem Rüden auch schaffe. Es hat alles wunderbar geklappt er ist sehr gehorsam hat schon mit einenhalb Monaten Kommandos wie "Gib laut" auf Handzeichen und Sprechkommando ausgeführt. Meine Hündin hat zwar niemals eine Art Mutterrolle übernommen Sie hat aber dennoch gewisse Erziehungsmaßnahmen gesetzt welche ich des öfteren durch mein Eingreiffen unterbrochen habe da es sehr Rau geworden ist. Mein Rüde reagiert zwar auf sehr grobe Gesten meiner Hündin aber er hört mit seinen "Lästig" sein nicht auf und das seltsamste an ihm ist das er meine Hündin immer ins Genick beissen möchte...es dürfte zwar nicht ernst sein nur meine Hündin (Sehr gutmütig) lässt sich das sogar eine Weile gefallen nur dann reagiert sie mit genervten Knurren (Maulen) und geht irgendwann zum Angriff über, wie weit diese Angriffe gehen würden weiß ich nicht, sie hat ihm noch nie Verletzt jedoch sieht es manchmal sehr brutal aus und dann gehe ich dazwischen. Er versucht auch wenn ich ihm streichle oder ich mit ihm spiele immer wieder mittelfest in meine Hand zu zwicken. Ermahnende Stimme, Nackengriff und am Rücken drehen alles mögliche habe ich schon versucht er ist einfach nicht in den Griff zu bekommen, da er offensichtlich viel zu früh von der Mutter weggekommen ist fehlt ihm irgend ein Teil aus der Sozialisiation, denn er ist gegenüber Fremden sehr distanziert bellt und knurrt manchmal und ist Vorallem respektlos gegenüber anderen Hunden egal ob groß und klein er legt immer ein sehr dominantes Verhalten an den Tag. Ich dachte mir er nimmt sich vielleicht meine Hündin als Vorbild...dies funktioniert aber nur zum Teil er schaut sich nur gewisse Dinge ab. Dazwischen läuft es sehr Harmonisch zwischen den beiden ab, sie schlafen aufeinander kuscheln nur dann geht das Theater wieder von vorne los.
Ich brauche nun auf jeden Fall hilfe den Cane Corso werden bis zu 75 kg schwer und bis dahin muss ich ihm 100 Prozentig im Griff haben, ich verstehe nicht warum sein Charakter so Unterschiedlich zu meiner Hündin ist wobei mir alle Prophezeit haben das Pitbulls sehr schwer zu Erziehen sind.

Auf jeden Fall muss ich wissen was es mit den Genickbeissen bei meiner Hündin auf sich hat denn das sieht extrem ungut aus.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 19.03.2011
14:42 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 23.03.2011 19:29 Uhr | Einsatz: € 35,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 4170

Antwort unseres Experten

Hallo zurück,

zunächst müssen Sie bedenken, dass Hunde untereinander in Konkurrenz stehen, das Verhalten Ihrer Hunde ist daher normal, durch Zwangsintegration untereinander haben Sie es nicht mit einem Rudel zu tun...

Es ist gut, dass Sie eingreifen, denn wenn Hunde "selber regeln müssen", dann regeln sie bald auch andere Dinge ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Erziehung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 3 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Erziehung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung