Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Erziehung"

Hundin hört nicht

Gefragt am 31.01.2012
20:58 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3857

 

Hallo,

unsere 6 Monate alte Rehpinschermixhündin hört einfach nicht mit dem zwicken auf. Egal was wir tun, Raum verlassen, Spiel beenden oder "Aus" sagen, sie steigert sich da immer mehr rein und macht immer weiter.

Was kann man hier tun u. wie kann man ihr beibringen auf das Wort "Aus" zu hören, da Sie hier generell nicht drauf hört.

Vielen Dank.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 31.01.2012
20:58 Uhr
 Marianne Brandt Marianne Brandt Beantwortet am 26.03.2012
22:14 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 26.03.2012 22:14 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3857

Antwort von Marianne Brandt (Frage zu Erziehung)

Guten Abend!

Da gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Ihre Hündin befindet sich gerade in einer Testphase. Wenn Sie mit ihr spielen und das Spiel beenden möchten bitte ein "nein" in Verbindung mit den Hund wegschieben und ignorieren. Sie wird sicher ein 2. Mal testen. Beim 3. Testen schnappen Sie sie mit Daum und Zeigefinger kurz im Nacken, um sie auf diese Weise unter Nachdruck (energischeres nein") nochmal weg zuschieben ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Erziehung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 11 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Erziehung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung