Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Erziehung"

Angst Pinkeln und nicht stubenrein

Gefragt am 15.05.2012
15:21 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3810

 

Hallo ich bin am verzeweifeln

ich habe einen schäferhund rüde ist jetzt 1 jahr und 3 Monate

ich weiss nicht ob ich den fehler mache und ihn zu oft bestrafe wenn er mist macht aber er Pinkel ständig in die wohnung wenn man ein komando freundlich gibt oder man ist 3 std weg einkaufen und kommt wieder und er hat in die wohnung gemacht groß und klein obwohl man mit ihm vorher eine runde gassi gegangen ist.

Und wenn man wieder kommt und ihn begrüßt dann pinkelt er.
Er pinkelt auch so zwischen durch und macht auch mal ein haufen obwohl ich mit ihm 4 mal täglich c.a immer pro runde 20-30minuten draußen bin.

ich habe vorher den fehler gemacht und habe ihn immer geschimft wenn er in die wohnung gemacht hat und ich weiss nicht wie ich es in den griff beommen kann weil sein urin sher richt ung ich immer alleswaschen muss das ist sehr unangenehm und ich weiss nicht mehr was ich machen soll

er pinkelt bei begrüßungen er pinkelt wenn man mal pfui sagt er pinkelt wenn ich im auf seinen platz verweise !

Ich brauche bitte hilfe meine freundin will nicht mehr und will den hund abgeben und ich möchte ihn behalten

ich weiss nciht mehr was ich machen soll

danke im vorraus

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 15.05.2012
15:21 Uhr
 Marianne Brandt Marianne Brandt Beantwortet am 15.05.2012
18:52 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 15.05.2012 18:52 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 3810

Antwort von Marianne Brandt (Frage zu Erziehung)

Guten Abend!

Das kann unterschiedliche Ursachen haben. Das ständige einpinkeln weist jedoch auf Angst und Unsicherheit hin. Unsicherheit kann schon dadurch entstehen, das Ihr Hund nicht weiss was er darf, was nicht. Das etwas falsch ist, merkt er aber an Ihre Stimmungslage. Wenn ein Hund in diesem Alter regelmäßig seine Geschäfte in der Wohnung macht, obwohl er vorher die Möglichkeit hatte sie draußen zu erledigen, sollten Sie vorsorglich von einem Tierarzt auf Harnwegsentzündung und bei vermehrten Kotabsatz auf Wurm- und Parasitenbefall untersuchen lassen ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Erziehung"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 27 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Erziehung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung