Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Trainingsplan"

Trainingsplan bei konjugierter Periodisierung und mehreren Trainingsarten

Gefragt am 07.10.2013
17:19 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2166

 

Hallo zusammen,

ich möchte mir einen wöchentlichen Trainingsplan nach dem Prinzip der konjugierten Periodisierung zusammenstellen, also verschiedene Fitnessparameter tageweise getrennt, aber wochenweise parallel trainieren. Nachdem ich bereits zuvor seit einigen Jahren \\\"konventionell\\\" trainiert habe, trainiere ich seit circa einem Jahr auch mit den \\\"neuartigen\\\" Trainingsmethoden EMS und Vibration, die, wie ich festgestellt habe, für bestimmte Zwecke hocheffektiv sind, allerdings nur als Ergänzung zu konventionellem Training, nicht als Ersatz dafür. Um nun ganzheitlich und alle Parameter abdeckend zu trainieren, möchte ich folgende fünf Trainingseinheiten in einer Periode von einer Woche unterbringen:

1. EMS-Einheit (gemäß Studien und eigener Erfahrung wohl am ehesten als Hypertrophie- und Schnellkrafttraining einzustufen)
2. Vibrationstrainingseinheit (für Trainierte wohl ausschließlich als Koordinationstraining und Aktivierung der Tiefenmuskulatur einzustufen)
3. konventionelles Geräte- und Hanteltraining (im Bereich Hypertrophie bis MaxKraft)
4. Kraft-Ausdauer (im Rahmen eines Langhantelkurses [Hot Iron, Iron Fit, BodyPump etc.])
5. Cardio-Einheit für Herz-Kreislauf-Training

Meine Frage ist nun, wie ich diese Einheiten am besten anordne, um nötige Regenerationszeiten nicht zu unterschreiten und um bestmögliche Superkompensationseffekte zu erreichen?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.10.2013
17:19 Uhr
 Dirk Schenke Dirk Schenke Beantwortet am 07.10.2013
18:35 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 07.10.2013 18:35 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2166

Antwort von Dirk Schenke (Frage zu Trainingsplan)

Hallo,

Periodisierung ist in gewisser Hinsicht immer eine Frage der Philosophie. Es ist äußerst schwierig alle Bestandteile für eine \"eierlegende Wollmilchsau\" in eine Woche zu packen und zu hoffen, dass alle Systeme im Körper dabei gleichwertig trainiert werden und wirklich optimal reagieren ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Trainingsplan"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 3 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Trainingsplan"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung