Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Nahrungsergänzung"

Magnesiummangel?

Gefragt am 18.08.2009
15:46 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3771 | Bewertung 5/5

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass ich nach dem Joggen unter extremen Wadenkrämpfen leide, selbst nachts bereiten mir diese Probleme. Ich habe mein Lauftraining (3x in der Woche über jeweils ca. 10 km) allerdings nicht umgestellt und betreibe es in der Form seit nunmehr ca. 3 Jahren. Könnte es sein, dass ich unter einem Magnesiummangel leide? Am Schuhwerk kann es nicht liegen, da ich mich mit Hilfe einer Laufbandanalyse habe beraten lassen. Die Probleme sind das erst Mal vor ca. 3 Wochen aufgetreten. Wüden die Magnesiumtabletten aus dem Reformhaus ausreichen oder ist es zwingend notwendig einen Arzt aufzusuchen?

Schon mal vielen Dank für Ihre Rückantwort!

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 18.08.2009
15:46 Uhr
 Candy Wegener Candy Wegener Beantwortet am 19.08.2009
10:08 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 19.08.2009 10:08 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3771 | Bewertung 5/5

Antwort von Candy Wegener (Frage zu Nahrungsergänzung)

Hallo,

die Wadenkraempfe koennten verschiedene Ursachen haben:

1. Magnesiummangel: Versuchen Sie einmal die Magnesiumpulver von Doppelherz, diese haben eine gute Zusammensetzung auch mit Vitamin B6 ( gibt es fast in jedem Reformhaus ) ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Nahrungsergänzung"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Fitnesstrainers?
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Fitnesstrainers?
3. Wie empfehlenswert ist der Fitnesstrainer?



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 32 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Nahrungsergänzung"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung