Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Muskelaufbau"

Creatin zum Muskelaufbau

Gefragt am 23.06.2009
10:55 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3904 | Bewertung 5/5

 

Sehr geehrter Sportsfreund,

ich bin 23 Jahre alt, männlich, ca. 1,78 m groß und wiege ca. 56Kg. Mein BMI ist also unter dem Normwert. Hinzu kommt, dass ich nicht schnell zunehmen kann, da mein Stoffwechsel zu gut ist.
Kann also schwer Fett in Muskeln umwandeln.

Seit ca. 1 1/2 Jahren gehe ich in regelmäsigen Abständen ins Fitnessstudio (ca. 3-4 mal die Woche), um meine Muskeln aufzubauen. Ich trainere dann ca 1- 1 1/2 Stunden. Nach dem Sport trinke ich einen Eiweiß-Shake. Jetzt würde ich gerne mal Creatin ausprobieren, weil ich gehört habe, dass man so schneller an sein Ziel kommt. Können Sie mir sagen, was für Vor- oder Nachteile Creatin hat, bzw. wie man Creatin am besten auf den Tag verteilt nehmen soll. Und könnten Sie mir zugleich ein Creatin-Produkt empfehlen.

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen,
C.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 23.06.2009
10:55 Uhr
 Philipp Maschewski Philipp Maschewski Beantwortet am 23.06.2009
13:23 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 23.06.2009 13:23 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3904 | Bewertung 5/5

Antwort von Philipp Maschewski (Frage zu Muskelaufbau)

Hi,

ich denke mal das nur Kreatin die Situation allein nicht verbessern wird, denn auch die Ernährung spielt eine sehr große Rolle.

Um erfolgreich Muskulatur aufzubauen bedarf es an Disziplin, ca. 55% des Erfolgs macht die Ernährung und 45% das Training aus.

Hier folgende Tipps die Dir weiter helfen könnten:

1. iss 5mal am Tag
2. trink mind. 30ml Wasser pro kg Körpergewicht
3. führe über die tägliche Ernährung 2-2,5g pro kg Körpergewicht zu (Magerquark, Hähnchen, Pute, Fisch, fettarmer Käse, Rind, Lamm,Shakes, ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Muskelaufbau"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Fitnesstrainers?
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Fitnesstrainers?
3. Wie empfehlenswert ist der Fitnesstrainer?



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 11 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Muskelaufbau"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung