Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Urologie"

Nebenwirkung von Kortison

Gefragt am 07.03.2018
23:00 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 236

 

Durch meine Krankheiten ( 4x Lungenembolien ) hatte ich Kortison für 1 1/2 j. nehmen müssen .
Jetzt habe ich die Doofen Nebenwirkungen immer noch, Wasseransammlungen an beiden Beinen + auch im Schambereich so dass mein Penis nur noch ca. 4 cm im schlaffen zustand + im steifen 7,5 cm . Meine Freundin spürt fast nix beim Verkehr, sie spürt nur das ich bei ihre Schamlippen bin .
Jetzt meine Fragen :
1. Was halten sie ob man bei mir Schamhügelkorrektur mit Penisverlängerung OP macht ?
2. Zählen die cm als Mikropenis, so dass die Krankenkasse diese OP bezahlt ?
Denn früher hatte ich eine normale Größe gehabt, bevor ich die Kortison nehmen musste !
Ich kann ja nichts dafür, wenn ich die Nebenwirkung bekommen habe.
Oder was meinen sie was ich in ihrer stelle machen soll ?
PS: Ich bin 45 j. alt !

Mit freundlichen Gruß
Ch. Öppinger

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 07.03.2018
23:00 Uhr
Dr. med. Ive Schaaf Dr. med. Ive Schaaf Beantwortet am 08.03.2018
11:37 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 08.03.2018 11:37 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 236

Antwort von Dr. med. Ive Schaaf (Frage zu Urologie)

Sehr geehrter Herr Öppinger,

z Ihrer ersten Frage: Ich habe Sie so verstanden, dass Ihr Penis jetzt so kurz ist, weil es eine massive Schwellung im Schambereich gibt, so dass der Penis zum Teil verschwindet. In eine solche Schwellung hinein würde man nicht operieren, zumal die Heilung dann in Frage steht ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Urologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Urologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung