Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Urologie"

Hypospermie

Gefragt am 26.03.2020
13:24 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 47

 

Ist Hypospermie ein Problem, wenn man schwanger werden will oder ist die Menge nicht entscheidend?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 26.03.2020
13:24 Uhr
Dr. med. Ive Schaaf Dr. med. Ive Schaaf Beantwortet am 26.03.2020
13:37 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 26.03.2020 13:37 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 47

Antwort von Dr. med. Ive Schaaf (Frage zu Urologie)

Guten Tag,
danke, dass Sie sich an uns wenden.
Im Grund genommen reicht ja ein einziges Spermium, um schwanger zu werden. Wenig Spermien (Hypospermie) sind also kein großes Problem, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden statisch gesehen durchaus mit der Anzahl der Samenzellen verbunden ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Urologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Urologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung