Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"

MRT LWS

Gefragt am 25.04.2012
08:23 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3929 | Bewertung 5/5

 

Guten Tag,
mein Man hat seit 6 Wo. Rückenschmerzen mit der Ausstrahlungin Bein. Der Arzt hat nur Akkupunktur empfohlen. Leider nach 10 Behandlungen hat mein Man immer noch Schmerzen. MRT: unauffällig. Was könnten Sie empfehlen? Evtl. zu Rheumatologen eine Überweisung holen? Vor paar Jahren hat mein Man schon MRT gemacht. Damals war anderen Befund: medialer inkompletter Riss des dorsalen Anulus fibrosus LWK 5/SWK 1. Könnte es sein, dass jetzt hat er keinen Riss mehr? Und was empfehlen Sie? Könnten Sie evtl. MRT Bilder anschauen und beurteilen? Vielen herzlichen Dank.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 25.04.2012
08:23 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 25.04.2012 08:59 Uhr | Einsatz: € 30,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 3929 | Bewertung 5/5

Antwort unseres Experten

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihr Mann klagt trotz einer Akupunktur-Behandlung seit geraumer Zeit über persistierende Rückenschmerzen, ein angefertigtes MRT hat keine Auffälligkeiten gezeigt.

Was mich an Ihrer Beschreibung stutzig macht, ist die Diagnose der zuvor erstellten MRT-Aufnahme. Hier läge nämlich durchaus ein Grund für die andauernden Schmerzen:

Durch Kompression und Reizung der Spinalnerven L5 und S1, deren Nervenwurzeln den so genannten "Plexus lumbalis" bilden, sind Anteile des N ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Arztes?
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Arztes?
3. Wie empfehlenswert ist der Arzt?



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 7 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung