Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"

Mittelfußbeschwerden - was kann das sein?

Gefragt am 03.02.2016
22:16 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1120

 

Vor 10 Tagen bin ich morgens aufgewacht und hatte plötzlich Schmerzen im linken Mittelfuß (4. Zehe von innen). Seither praktisch unverändert: Leichte bis mäßige Schmerzen bei Belastung (Laufen), dennoch ist laufen möglich. Gegen Abend etwas schlimmer. Sobald ich den Fuß entlaste (sitze/liege) sind die Schmerzen schlagartig weg. Man sieht seltsamerweise von außen keine Veränderungen: Weder Verfärbung noch eine merkliche Schwellung. Wenn ich die 4. Zehe allerdings nach oben ziehe, habe ich relativ starke Schmerzen.
Vor diesen zehn Tagen bin ich sehr schnell und plötzlich gerannt, weil ich eine Straßenbahn erreichen wollte. Danach habe ich aber nichts Seltsames im Fuß bemerkt, erst am nächsten Morgen, nachdem ich aus dem Bett gestiegen bin.

Ich bin m, 32, Normalgewicht, gelegentlich joggen

Kann es sogar ein Mittelfußbruch sein oder hätte ich dann definitiv stärkere Beschwerden? Ich möchte nicht sofort zum Arzt, allerdings sind seither bereits 10 Tage vergangen. Wie lange kann ich noch warten UND könnte es sich auch um eine Zerrung o.ä. handeln?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 03.02.2016
22:16 Uhr
Dr. med Ralf von Seckendorff Dr. med Ralf von Seckendorff Beantwortet am 05.02.2016
17:38 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 05.02.2016 17:38 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1120

Antwort von Dr. med Ralf von Seckendorff (Frage zu Orthopädie)

Guten Abend,

ich bin Allgemeinarzt mit orthopädischer Erfahrung.
Es ist möglich, dass Sie an einer Belastungs-bedingten Zerrung oder Mittelfußreizung leiden ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung