Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"

Kts links

Gefragt am 26.08.2015
15:09 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1307

 

Ich habe letztes Jahr im Oktober nach 6 monatiger monotoner Tätigkeit ein kts links diagnostiziert bekommen mit 5,5 ms Verzögerung des nervus Medianus. Als Ursache gilt wahrscheinlich eine chronische verdickung des sehnengleitgewebes. Ich arbeite seit letztem Oktober nicht mehr und wurde konservativ behandelt, Anfang Juli 2015 wurde ein wert von 3,7 ms festgestellt. Kann sich so eine chronische verdickung des sehnengleitgewebes wieder zurückbilden oder normalisieren?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 26.08.2015
15:09 Uhr
- Anonymisiert - Anonymisiert
Dieser Experte ist momentan nicht aktiv.
Beantwortet am 26.08.2015 18:40 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1307

Antwort unseres Experten

Guten Abend,

ich bin Neurochirurg und helfe Ihnen gerne weiter.

Bei Ihnen wurde elektrophysiologisch eindeutig ein fortschreitendes Karpaltunnelsyndrom diagnostiziert. Ursachen sind eine Verdickung des Retinaculum flexorum, einem Band welches den Karpaltunnel überspannt ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung