Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"

Englischen MRT Bericht Huefte in Aerztedeutsch uebersetzen

Gefragt am 22.01.2015
17:30 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1260

 

Hallo,
ich habe in England ein MRT von meiner Huefte anfertigen lassen (2 Jahre Schmerzen bei Hueftflexion ohne in Deutschland eine Diagnose bekommen zu koennen trotz dort auch MRT). Ich verstehe Englisch, kann den Bericht aber nicht auf Arztedeutsch uebersetzen. Kann mir jemand helfen der vielleicht in beiden Sprachen praktiziert?

Indication: Chronic right hip pain. On active hip flexion exercise. Iliopsoas? Rectus femoris? Negative on hip impingement signs. Slight loss hip internal rotation. Hypermobility.

Routine protocol.
Dedicated small field-of-view images through the right hip joint been obtained.
Findings: the small field-of-view oblique fat saturated proton density images demonstrate increased signal intensity on the deep surface of the right rectus femoris straight head attachment on the anterior inferior iliac spine consistent with tendinopathy. No discrete tear identified. The reflected head is normal in appearance.
The iliopsoas tendon and bursa is normal.
Sartorius, tensor fascia lata and remaining upper anterior hip muscles are normal.
The adductor muscle group is normal.
The hamstring and short hip external rotator muscles and tendons posteriorly are normal.
Small field-of-view images demonstrate incomplete tear of the superolateral right acetabular labrum. No full thickness labral tear or labral displacement. No para labral cyst. The articular cartilage of the hip is normal. No jip joint effusion of synovitis. No loose bodies.
No stress reactions or stress fractures within the pelvis or proximal femora.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 22.01.2015
17:30 Uhr
 Christian Welsch Christian Welsch Beantwortet am 22.01.2015
22:04 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 22.01.2015 22:04 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 1260

Antwort von Christian Welsch (Frage zu Orthopädie)

Sehr geehrter Fragesteller,
um es zusammenzufassen, als einzig pathologische Befun zeigen sich eine gereizte Sehne am Ansatz des rechten Musculus rectus femoris an der Spina iliaca inferior sowie einen incompletten Riß am Labrum acetabulare ( dem Bindegewebig /knorpligen Ring am Rande der Hüftpfanne) , dort würde ich am ehesten die Ursache der Hüftschmerzen vermuten ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Orthopädie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung