Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Onkologie"

Lymphomausschluss CT

Gefragt am 01.09.2016
08:03 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2625

 

Hallo, habe nun den Befund vom CT.

Dort steht:

Entlang der zervikalen Gefäßachse sowie nuchal zahlenmäßig deutlich vermehrter Lymphknoten Besatz von zumeist ovalär konfigurierten Lymphknoten mit einer Ausdehnung von bis zu 1 cm.

Beidseits axillär unauffälliger Lymphknoten-Besatz.

Dreiecksförmiges Weichteilplus im vorderen oberen Mediastinum, am ehesten Thymusgewebe entsprechend.
Ansonsten bei gering zahlenmäßig vermehrten Besatz mediastinal sowie beidseits hilär unauffälliger Lymphknotenstatus.

Retroperitoneal entlang der aortalen Gefäßachse etwas vermehrter Lymphknoten-Besatz mit zumeist nur Millimeter durchmessenden Lymphknoten.

Beurteilung:
Vermehrter zervikaler Lymphknoten-Besatz.
Sicher lymphomverdächtige Lymphknoten lassen sich an den peripheren Lymphknotenstationen nicht nachweisen.



Habe wie gesagt seit Februar Appetitlosigkeit..

Diese CT nach 6 Monaten jetzt scheint aber eine Entwarnung zu sein? Oder?

Ich hatte Angst vor einem Lymphom. .

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 01.09.2016
08:03 Uhr
Dr. med. Ive Dr. Schaaf Dr. med. Ive Dr. Schaaf Beantwortet am 02.09.2016
10:59 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 02.09.2016 10:59 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 2625

Antwort von Dr. med. Ive Dr. Schaaf (Frage zu Onkologie)

Guten Morgen,

ich kenne Ihre Vorgeschichte nicht. Falls Sie mit einem bestimmten Kollegen sprechen möchten, lassen Sie es mich bitte wissen.
Falls Sie die Vorgeschichte nochmals posten möchten, können Sie jederzeit gern tun ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Onkologie"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Onkologie"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung