Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"

Umfangreiche Symptomatik - Stress oder steckt mehr dahinter?

Gefragt am 05.01.2021
15:55 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 52

 

Guten Tag,
L-Thyroxin 112, ab und zu Neurexan.
Magnesium 400 (Empfehlung Hausarzt) seit 4 Tagen nicht mehr.

vor 4 Wochen: Beginn heftiger Verspannungen im Kiefer, dazu kamen Panikattacken durch den permanenten Schmerz, nach Besuch bei Zahnarzt und Orthopäde Linderung durch Aufbiss-Schiene, nun relativ schmerzfrei. Da ich noch Weisheitszähne habe die wachsen habe ich jedoch ab und zu noch Druck- als auch kurze "Nervenschmerzen". Diese sollen im März entfernt werden.


vor 3 Wochen kamen dann Muskelzuckungen am ganzen Körper dazu, sowie Kribbeln in dem linken Zeigefinger/im rechten Daumen, Verspannungen am ganzen Körper, Besserung durch Bewegung und Physiotherapie, Stresslevel ist jedoch kaum gesunken. Ich mache ab und zu Autogenes Training/prog. Muskelentspannung.

Aus Angst MRT vom Kopf mit Angiografie gemacht, dies war komplett normal und ohne Befund. War beim Neurologen, dieser hat keine Auffälligkeiten bei seinen Tests gesehen und lädt mich zum NLG im Februar ein.

Nun seit 4-5 Tagen: Ich merke die ganze Zeit, das mein Bauch total angespannt ist und ich manchmal die Atmung anhalte. Abends im Bett habe ich manchmal ein Gefühl der Atemnot und/oder Adrenalinrausch?
Nun merke ich sogar, das meine Augen nervös sind. Ich habe keine Sehstörung im Sinne von Missinterpretation von dem was ich sehe, aber den ganzen Tag ist es wie wenn manchmal etwas im Auge ganz kurz zuckt, kurz ein Fussel oder ein Haar durch mein Bild zieht oder fliegt. ich kann alles klar lesen, sehen, verstehen, mein Gang ist auch normal.
Ich war beim Augenarzt, der vermutete höchstens eine Glaskörpertrübung/Hornhautkrümmung, aber ich sehe keine "fliegenden Mücken" oÄ, es sind nur Bruchteile einer Sekunde sowas wie ein Staubkorn/Fussel/Impuls.
Ich habe das Gefühl mein Auge reagiert übersensibel auf Kleinigkeiten im Bild wie echte Fliegen, Staub, oder Rauch. Das sind dann wie kleine Impulse wie ein kleines Sternchen - zack - oder ein unscharfes Haar das schnell durchs Bild fliegt.
Wenn eine Birne flackert werde ich sehr nervös und kriege Panik, das etwas mit meinen Augen nicht stimmt.
Meine Hausärztin vermutet zudem durch einen Mix der Medikamente vor 1-3 Wochen (Ibu 600, AHP 200, Magnesiumzusätze etc) eine Magenschleimhautentzündung und da meine Mandeln eitrig sind, evtl. Mandelentzündung. Abstrichergebnis ist morgen da.

Ich bitte um eine Interpretation meiner Symptomatik und was ich machen kann.
Einen Termin beim Psychotherapeuten habe ich auch, da ich lernen will mit meinem Stresslevel umzugehen.
Haben Sie eine weitere Vermutung was dahinter stecken kann?
Das mit den Augen, macht mir eigentlich am meisten Angst.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 05.01.2021
15:55 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 05.01.2021
16:03 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 05.01.2021 16:03 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 52

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Neurologie / Nervenheilkunde)

Guten Tag,

Ohne die genauen Untersuchungsergebnisse (wie sind die Blutwerte? Entzündung? Schilddrüse?) ist natürlich keine verlässliche Einschätzung möglich, aber hier sieht es schon nach einer mächtigen psychischen Anspannung aus, dazu passt alles ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 1 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung