Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"

Taubheit im Gesicht

Gefragt am 14.04.2010
08:02 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 5761

 

Hallo,

ich (weiblich,29) habe seit 3 Tagen ein komisches Gefühl in der linken Gesichthälfte.
Seit letztem Donnerstag habe ich ziemliche Nackenschmerzen, die auch von einem Physiotherapeuten bearbeitet werden. Jetzt habe ich zusätzlich zu dem noch schmerzen im Kiefergelenk und wenn ich mit meinen Fingern über die linke Gesichtshälfte streiche fühlt sich das heiß und kribbelig an. Irgendwie unangenehm. Ist das Taubheit? und gefährlich? Könnte das was schlimmeres sein?

Nachts weiß ich nicht wie ich liegen soll weil irgendwann immer wieder ein Pieksen im Nacken auftritt. Dann dreh ich mich und es ist dann erstmal wieder gut.

Ich habe angst das es ein Schlaganfall oder ähnliches sein könnte....Hatte auch gestern einen Schluckauf.

Allerdings habe ich schon sehr lange Nackenverspannungen..mehrere Jahre.

Danke schonmal..
D.B.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 14.04.2010
08:02 Uhr
Dr. med. Olaf Stephan Dr. med. Olaf Stephan Beantwortet am 14.04.2010
08:40 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 14.04.2010 08:40 Uhr | Einsatz: € 15,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 5761

Antwort von Dr. med. Olaf Stephan (Frage zu Neurologie / Nervenheilkunde)

Sehr geehrte Fragende,

leider ist es nicht möglich ohne eine genaue klinische Untersuchung und ggf. Durchführung einiger zusätzlicher Untersuchungen oder Tests hier eine genaue Diagnose zu stellen. Somit kann ich Ihnen den Weg zum Facharzt auf keinen Fall ersparen. Die von Ihnen geschilderten Beschwerden lassen in erster Linie an das Vorliegen einer Entzündung im Bereich des Ohres (z ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 5 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung