Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"

Lernhilfe Amensie

Gefragt am 06.05.2019
14:31 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 32

 

Amnesie

Hallo,
ich lerne für ein jura staatsexamen im Juni.
Ich bin gegen die Haustür gestolpert und hatte eine leichte Erschütterung im Gehirn mit Schwindel.
Seit der Einnahme ist das Lernwissen nicht mehr abrufbar. Ich wusste am Montag, dass ich die Klausuren bestehen werde. Seit einer Woche ist das Wissen wie weg nicht mehr abrufbar. Hatte mit meinem Lerncoach gesprochen. Ich lese aktuell alle Urteile etc. neu. Nur ist nichts mehr anwendungssicher in der Klausur hinschreibbar da. Was kann ich tun. Ich brauche konkrete Gegenmittel, da die Zeit drängt. Alles neu lesen (500 seiten reicht nicht). Vielen Dank.

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 06.05.2019
14:31 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 06.05.2019
14:50 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 06.05.2019 14:50 Uhr | Einsatz: € 20,00 | Status: Beantwortet | Aufrufe: 32

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Neurologie / Nervenheilkunde)

Guten Tag,

Wenn Sie einen nachweisbaren Zusammenhang zwischen Gehirnerschütterung und Amnesie haben, sollten Sie sich unbedingt neurologisch untersuchen lassen! Ich würde jetzt das Gehirn entlasten und eine Woche Pause machen, auch wenn Ihnen das schwerfällt, damit die Zellen sich regenerieren können; nachher lernt man umso besser ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung