Schritt 1Schritt 2Schritt 3Schritt 4
Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"

Lamotrigin Ashwagandha

Gefragt am 04.02.2023
15:59 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 609 | Bewertung 5/5

 

Hallo, ich trage seit 2019 einen Herzschrittmacher und nehme 50mg 2x täglich lamotrigin. Ich würde gerne Nahurngsergänzung zu sich nehmen wollen diese enthält jedoch (Ashwagandha KSM-66® (Withania somnifera L.) Wurzelextrakt, davon: Vitanolide (5%)).

Kann ich es bedenklos nehmen?

Fragesteller Fragesteller Gefragt am 04.02.2023
15:59 Uhr
Dr. med. Frauke Gehring Dr. med. Frauke Gehring Beantwortet am 05.02.2023
11:01 Uhr

Frage stellen
Beantwortet am 05.02.2023 11:01 Uhr | Einsatz: € 25,00 | Status: Bewertet | Aufrufe: 609 | Bewertung 5/5

Antwort von Dr. med. Frauke Gehring (Frage zu Neurologie / Nervenheilkunde)

Guten Tag,

Sie können das Mittelbedenkenlos nehmen. Dass ich von der Wirkung nicht überzeugt bin, die m ...



... Interessiert Sie diese Frage ebenfalls? Sie können für € 7,50 die Antwort vollständig einsehen.

Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"

Bewertung des Fragestellers

Fragesteller
1. Wie hilfreich war die Antwort des Arztes?
Sehr gute Ärztin, sehr Komptent
2. Wie bewerten Sie die Reaktionszeit des Arztes?
Sehr schnelle Reaktionszeit
3. Wie empfehlenswert ist der Arzt?
Ich empfehle diesen Arzt weiter



War diese Antwort hilfreich?

Ja! Nein!

Für 0 Personen war diese Antwort hilfreich.




Haben Sie auch eine Frage? Weitere Fragen zum Thema "Neurologie / Nervenheilkunde"
Jetzt eigene Frage stellen!
So einfach funktioniert's
  1. Wählen Sie oben im Menü das Themengebiet aus
  2. Formulieren Sie Ihre Frage
  3. Einsatz festlegen (z.B. 20,- €)
  4. Ihre Frage wird beantwortet
Das sind Ihre Vorteile
  • Antworten ausschließlich durch Experten, die entsprechende Qualifikationen nachgewiesen haben
  • kein Risiko - keine versteckten Kosten
  • Schnelle Antwort der Experten
  • Sichere Übertragung Ihrer Daten mit SSL-Verschlüsselung